Netz-Weise Logo

Weisheiten - der Netz-Weise Blog

Hier finden Sie Tipps und Tricks für vor, während und nach der Schulung.
1 Minuten Lesezeit (153 Worte)

Geteilte und freigegebene Postfächer zum EMClient hinzufügen

EMClient ist ein Email-Client, der alle wesentlichen Funktionen von MS Outlook abdeckt, dabei aber deutlich flexibler konfigurierbar ist und ein zu MS Outlook sehr ähnliches Design hat, was die Migration von MS Outlook einfach macht. Im Gegensatz zu Outlook fügt EMClient geteilte Mailboxen allerdings nicht automatisch der Postfachansicht hinzu. Stattdessen müssen delegierte Benutzerpostfächer und geteilte Mailboxen manuell über das Konfigurationsmenü und den Unterpunkt "Konten" hinzugefügt werden. Das Menü findet man ganz oben links in der Titelleiste des Fensters. 

Unter der Voraussetzung, dass das Benutzerkonto als Exchange-Konto hinzugefügt wurde, findet man unter Benutzerkonto einen Reiter "Exchange Web Services". Unter Delegation kann man hier "Zeigen" auswählen und anschließend die Mailbox oder das freigegebene Benutzerpostfach angeben. 

geteilte Postfächer können nur einem EWS-Konto hinzugefügt werden.

Wenn das Postfach hier nicht erscheint, speziell bei geteilten Mailboxen, wird das Postfach eventuell nicht im globalen Adressbuch angezeigt! 

Text für reguläre Ausdrücke vorbereiten - Spezialz...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 20. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)