Tipps

Bitlocker-Laufwerke wiederherstellen ohne Recovery-Key

Wenn Ihr Rechner mit einer Bitlocker verschlüsselten Festplatte arbeitet und aufgrund eines Bootproblems nicht mehr startet, benötigen Sie den Recovery-Key - oder diesen Artikel. Wenn Ihr Rechner mit einer Bitlocker verschlüsselten Startpartition arbeitet, kann es schon mal passieren, dass der Rechner nach einem Absturz nicht mehr starten will. Dann benötigen Sie, um aus den Reparaturoptionen auf das Laufwerk zugreifen zu können, den Recovery-Key, der beim erstellen des Laufwerks erzeugt wurde. Oder Sie starten eine Kommandozeile und entschlüsseln die Platte mithilfe des Kommandozeilentools manage-bde.exe. manage-bde kann die Festplatte von der Kommandozeile aus mit der Recovery-Key-Datei, dem Recovery-Kennwort (ein ellenlanger Zahlenschlüssel) oder mit dem Kennwort entschlüsseln, mit dem Sie die Platte verschlüsselt haben. Starten Sie hierzu Ihren Rechner, geben Sie Ihr Kennwort ein, und warten Sie, bis Windows Sie ihnen sagt, dass der Rechner nicht gestartet werden kann. Wählen Sie dann Reparieren oder Problembehandlung und dann erweiterte Optionen. Anschliessend wählen Sie "Eingabeaufforderung aus.  Der Rechner startet nun neu. Melden Sie sich an und geben Sie in der sich öffnenden Kommandozeile folgenden Befehl ein, wobei Sie C: durch den Laufwerksbuchstaben ihres verschlüsselten Laufwerks ersetzen: 

manage-bde -unlock c: -password "Ihr Kennwort"
manage-bde -off C:

Das Laufwerk wir jetzt entschlüsselt und Bitlocker deaktiviert. Anschließend können Sie Ihren Rechner wieder im Reparaturmodus starten. An dieser Stelle empfiehlt es sich, eventuell schnell noch ein Backup Ihrer Daten zu machen. Anschliessend können eventuell folgende Befehle Ihren Rechner wieder flott machen: 

chkdsk C: /V /F
bootrec /fixboot
bootrec /RebuildBcd

Übrigens ist es für dieses Vorgehen notwendig, den Rechner wirklich über den Reparaturmodus zu starten, nicht über einen PE-Stick. Ansonsten könnte Sie beim aufrufen von manage-bde folgende Fehlermeldung begrüßen:

ERROR: An error occurred <code 0x80070057>
The parameter is incorrect

 388,    02  Apr  2018 ,   Tipp
Holger Voges

  E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Holger Voges ist Inhaber der Firma Netz-Weise IT-Training und seit 1999 als Trainer und Consultant tätig. Als Allrounder in den Bereichen Windows Server, Active Directory, SQL Server, Hyper-V und Windows PowerShell, hat er in der Vergangenheit zahlreiche Einsätze als Consultant in namenhaften Firmen absolviert und so neben der Theorie auch umfangreiche praktische Erfahrungen gesammelt.

 

Netz-Weise

Das Haupt-Tätigkeitsfeld von Netz-Weise sind Schulungen für Profis. Bei uns bekommen Sie das Programm für den fortgeschrittenen Praktiker, der die Tiefen des Systems ausloten möchte genauso wie Standard-Schulungen.

So erreichen Sie uns:

Netz-Weise
IT-Training und Beratung
Freundallee 13a
30173 Hannover
 
Tel: (0511) 165 925-0
Fax: (0511) 165 925-99
email: info(at)netz-weise.de
 

Newsletter bestellen

Das Wichtigste kompakt ins E-Mailfach!