Weisheiten - der Netz-Weise Blog

Hier finden Sie Tipps und Tricks für vor, während und nach der Schulung.
1 Minuten Lesezeit (105 Worte)

Mit Powershell ein Kennwort gegen AD prüfen

Wenn Sie mit Powershell überprüfen möchten, ob eine gegebene Kombination aus einem AD-Benutzernamen und Kennwort korrekt ist (z.B. aus einer GUI-Eingabe), hilft Ihnen die .NET-Assembly System.Directore.Accountmanagement weiter (mind. .NET-Framwork 3.5). Die Klasse "PrincipalContext" enthält eine Methode ValidateCredentials, die die Überprüfung übernimmt. Die Funktion check_AdUserPassword liefert True oder False zurück und kann z.B. direkt in einem IF-Statement weiter genutzt werden.

Function Test-AdUserPassword
{

param (
    [string]
    $UserName,
    [string]
    $Password,
    [string]
    $UserDomain)

   # Lädt die Assembly "System.DirectoryServices.AccountManagement" in Powershell
   $Null = Add-Type -AssemblyName System.DirectoryServices.AccountManagement
   $ContextType = [System.DirectoryServices.AccountManagement.ContextType]::Domain
   $PrincipalContext = New-Object System.DirectoryServices.AccountManagement.PrincipalContext($ContextType, $UserDomain)
   $PrincipalContext.ValidateCredentials($UserName,$Password)

}

 
Kontoinformationen über den angemeldeten Benutzer ...
Zwei XML-Dateien mit Powershell vergleichen und ei...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 14. Juli 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.netz-weise-it.training/

Nach oben