Weisheiten - der Netz-Weise Blog

Hier finden Sie Tipps und Tricks für vor, während und nach der Schulung.
1 Minuten Lesezeit (144 Worte)

Kontoinformationen über den angemeldeten Benutzer ausgeben

Sie hätten gerne Informationen über Ihre Benutzerkonto, wie Gruppenmitgliedschaften, SID usw? Wenn Sie Informationen über den gerade angemeldeten Benutzer haben möchten, wie z.B., ob der User als Gastkonto angemeldet ist, den Benutzernamen, die Domäne oder die Gruppenmitgliedschaften, hilft Ihnen die Funktion getcurrent() aus der Klasse [system.security.principal.windowsidentity] weiter.

[system.security.principal.windowsidentity]::getcurrent()

liefert folgende Properties zurück:

Name
----
Actor
AuthenticationType
BootstrapContext
Claims
DeviceClaims
Groups
ImpersonationLevel
IsAnonymous
IsAuthenticated
IsGuest
IsSystem
Label
Name
NameClaimType
Owner
RoleClaimType
Token
User
UserClaims

Eine Variante, die Ihnen entweder den Benutzer oder die Benutzermitgliedschaften zurückliefert, ist das Kommandozeilentool whoami. Mit den Parameter /User erhalten Sie Ihre SID, mit /Groups Ihre Gruppenmitgliedschaften. Alle wichtigen Informationen inklusive der Benutzerrechte spuckt der Parameter /all aus. Mit dem Parameter /Fo können Sie auch die Ausgabe im CSV-Format erzwingen, so dass Sie die Ausgabe mit Powershell direkt in Objekte konvertieren können:

Whoami.exe /groups /fo csv | ConvertFrom-CSV | Out-Gridview

whoami

 

Geschweifte Klammern im Powershell Format-Operator...
Mit Powershell ein Kennwort gegen AD prüfen

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. September 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.netz-weise-it.training/

Nach oben