Weisheiten - der Netz-Weise Blog

Hier finden Sie Tipps und Tricks für vor, während und nach der Schulung.
1 Minuten Lesezeit (124 Worte)

Default Shell in Server Core auf Powershell ändern

Wenn Sie sich in Windows Server Core einloggen, wird als Standard-Shell die Cmd.exe geöffnet. Das ist zwar unkritisch, da Sie den Server-Core im Normalfall eh nur remote konfigurieren, aber trotz allem manchmal nervig. So lange Microsoft die Standard-Shell nicht endlich auf Powershell umstellt, hilft es, die Default-Shell in der Registry anzupassen. Hierfür ersetzen Sie unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell explorer.exe durch Powershell.exe. Das geht ganz einfach über regedit, denn der Registry-Editor kann unter Server-Core direkt ausgeführt werden, oder Sie benutzen folgendes Powershell-Kommando:

Set-ItemProperty -Path HKLM:SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ -Name Winlogon -Value Powershell.exe

Die Shell wird für alle Benutzer auf den neuen Wert gesetzt, ist jetzt also der neue Default.

Wie Sie das Tastaturlayout in Server Core ändern, finden Sie unter Tastarlayout in Windows Server Core umstellen.

Tastarlayout in Windows Server Core umstellen
eine sortierte Hashtable (Dictionary) als Powershe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 11. Juli 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.netz-weise-it.training/

Nach oben