AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Netz-Weise reserviert auf Anfrage gerne einen Seminarplatz. Nach Eingang einer schriftlichen Buchung per Post, Fax oder E-mail erhalten Sie von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung, soweit der gebuchte Kurs stattfindet und noch freie Teilnehmerplätze verfügbar sind. Mit der Auftragsbestätigung ist die Buchung verbindlich und es gelten unsere Bestimmungen zu Rücktritt und Stornierung.

Da die Teilnehmerzahl aus pädagogischen Gründen bei jedem Seminar begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte kein Kurs / Seminarplatz mehr verfügbar sein, so wird auf einen anderen Termin verwiesen. Für die Teilnahme am Ausweichtermin muss eine neue Anmeldung erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, welche für die Durchführung der Schulung erforderlich sind, werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert.

Rücktritt und Stornierung

Stornierungen seitens der Kunden müssen spätestens 15 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei uns eingegangen sein. Nach diesem Zeitpunkt wird die volle Seminargebühr berechnet. Bleibt der angemeldete Teilnehmer ohne Rücktritt oder Umbuchung dem Kurs fern, so ist der volle Rechnungsbetrag zu entrichten. Anstelle des absagenden Teilnehmers kann ohne zusätzliche Kosten ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Umbuchungen

Umbuchungen auf andere Seminartermine sind kostenfrei, sofern sie bis 15 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei uns eingegangen sind.

Änderung der Durchführung

Bei Ausfall eines Referenten durch Krankheit oder höhere Gewalt stellt Netz-Weise einen neuen Referenten. Stornierungen durch Netz-Weise infolge der Nichtverfügbarkeit eines Ersatzreferenten oder einer zu geringe Teilnehmerzahl, die eine wirtschaftliche Durchführung der Veranstaltung nicht erlauben, behalten wir uns vor.

Haftung

Ausfall des Seminars

Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit des Referenten/der Referentin, höhere Gewalt oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Netz-Weise kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise-und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, wird nicht gehaftet.
Im weiteren Verlauf wird Netz-Weise einen Ersatztermin anbieten. Dem Teilnehmer bleibt es freigestellt, diesen Termin zu akzeptieren oder vom Vertrag zurückzutreten.

Technische Schäden

Das jeweilige Seminar wird von technisch versierten Spezialisten gehalten, die über außergewöhnliches Fachwissen verfügen. Trotzdem können weder Netz-Weise noch die Dozenten Haftung für Schäden übernehmen, die durch die Anwendung der im Kurs erworbenen Kenntnisse entstehen.

Gebühren

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer, soweit dies nicht anders ausgezeichnet ist. Netz-Weise stellt für alle erbrachten Leistungen eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus. Die Gebühren sind entsprechend dem auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziel zu begleichen, bei offenen Seminaren üblicherweise zum ersten Seminartag.

Leistungen bei offenen Seminaren

Der Teilnehmer an einem offenen Seminar hat für die Dauer des Seminars Anspruch auf einen eigenen Arbeitsplatz sowie die für die Durchführung des Kurses benötigte Hard-und Software. Der für das Seminar ausgewiesene Dozent wird von Netz-Weise gestellt, ebenso wie seminarbegleitende Unterlagen und benötigtes Arbeitsmaterial. Nach Abschluss des Seminars bekommt der Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung in Form eines Zertifikats.

Urheberrechte

Seminarunterlagen sowie die zur Verfügung gestellte Software dürfen grundsätzlich nicht vervielfältigt werden. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatzforderungen vor.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen lässt die Wirksamkeit dieser Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt.

Hannover, 28.02.2007

Schnellkontakt

bitte Ihre E-Mail eintragen

Netz-Weise

Das Haupt-Tätigkeitsfeld von Netz-Weise sind Schulungen für Profis. Bei uns bekommen Sie das Programm für den fortgeschrittenen Praktiker, der die Tiefen des Systems ausloten möchte genauso wie Standard-Schulungen.

So erreichen Sie uns:

Netz-Weise
IT-Training und Beratung
Freundallee 13a
30173 Hannover
 
Tel: (0511) 165 925-0
Fax: (0511) 165 925-99
email: info(at)netz-weise.de
 

Newsletter bestellen

Das Wichtigste kompakt ins E-Mailfach!