It's easy to get started creating your website. Knowing some of the basics will help.

What is a Content Management System?

A content management system is software that allows you to create and manage webpages easily by separating the creation of your content from the mechanics required to present it on the web.

In this site, the content is stored in a database. The look and feel are created by a template. Joomla! brings together the template and your content to create web pages.

Logging in

To login to your site use the user name and password that were created as part of the installation process. Once logged-in you will be able to create and edit articles and modify some settings.

Creating an article

Once you are logged-in, a new menu will be visible. To create a new article, click on the "Submit Article" link on that menu.

The new article interface gives you a lot of options, but all you need to do is add a title and put something in the content area. To make it easy to find, set the state to published.

You can edit an existing article by clicking on the edit icon (this only displays to users who have the right to edit).

Template, site settings, and modules

The look and feel of your site is controlled by a template. You can change the site name, background colour, highlights colour and more by editing the template settings. Click the "Template Settings" in the user menu.

The boxes around the main content of the site are called modules. You can modify modules on the current page by moving your cursor to the module and clicking the edit link. Always be sure to save and close any module you edit.

You can change some site settings such as the site name and description by clicking on the "Site Settings" link.

More advanced options for templates, site settings, modules, and more are available in the site administrator.

Site and Administrator

Your site actually has two separate sites. The site (also called the front end) is what visitors to your site will see. The administrator (also called the back end) is only used by people managing your site. You can access the administrator by clicking the "Site Administrator" link on the "User Menu" menu (visible once you login) or by adding /administrator to the end of your domain name. The same user name and password are used for both sites.

Learn more

There is much more to learn about how to use Joomla! to create the website you envision. You can learn much more at the Joomla! documentation site and on the Joomla! forums.

Den Kinderschuhen entwachsen

 

Nach fast 5 Jahren am Markt ist Netz-Weise IT-Training den Kinderschuhen entwachsen, die Fläche wurde zu klein. Daher haben wir expandiert und zum 01. April 2017 weitere Büroräume in der Freundallee 13a angemietet. Damit einher gingen natürlich einige Umbau- und Renovierungsarbeiten wie zum Beispiel das Streichen einiger Flächen aber vor allen Dingen der Einbau einer Spindeltreppe um die neuen und die alten Räumlichkeiten miteinander zu verbinden.

 

Hier ein paar Eindrücke - aber live ist es natürlich viel schöner!

 

 Das Podest wird geöffnet...

 Glasplatte 3Podest ffnung 2Podest ffnung

 

Die Treppe wird montiert... 

 

 Treppe ohne Stufen 2TreppembauTreppe ohne Stufen Totale

 

Die Räume werden gestrichen...

 

Streichen 3 2Streichen obenStreichen 2 2

 

 

Und hier das fertige Ergebnis...

3. Etage gestrichenTreppe fertig 22. Etage

 

Ach und zu guter Letzt haben wir noch 2 Räume in der 3. Etage mit Klimaanlagen ausgestattet.

 

 

Gruppenrichtlinien

Gruppenrichtlinien - In Windows Server 2016, 2012 und 2008R2

 

Die dritte, stark überarbeitete und erweiterte Auflage des Buchs "Gruppenrichtlinien - In Windows Server 2016, 2012 und 2008R2" ist im Frühjahr 2017 im Hanser Verlag erschienen. Das Thema ist das gleiche geblieben, der Autor ist ein anderer. Die Komplettüberarbeitung sowie Erweiterung erfolgte durch Holger Voges, Inhaber der Firma Netz-Weise IT-Training.

 

Der kompakte Leitfaden für die praktische Arbeit mit Windows Server-Gruppenrichtlinien. 


Die stark erweiterte 3. Auflage dieses Buches ist Grundlagen-, Praxis- und Nachschlagewerk in einem. Berücksichtigt werden sowohl die Neuerungen, die mit Windows Server 2016 in Kombination mit Windows 10 Einzug in die Gruppenrichtlinien gefunden haben als auch die Windows Server-Versionen 2012 und 2008 R2.

 Hier finden Sie noch eine Buchrezension zum herunterladen...

 

 

 

Unser neues Trainingsformat heißt „Die virtuelle Office-Sprechstunde“!

 

Und das ist die Idee:

Sie haben ein Office-Problem, das Sie alleine nicht gelöst bekommen oder benötigen punktuell Kenntnisse zu einem bestimmten Thema? Dann vereinbaren Sie mit unserem Office-Trainer einen Termin und erhalten professionelle Hilfestellung. Für diesen Termin benötigen Sie lediglich einen Büro-Computer oder ein Standard-Notebook mit Internetzugang und ein Headset. Sie können dabei sein, von wo aus Sie wollen!

 

So funktioniert es:

Erwerben Sie bei uns 5 Coupons im Bundle zum Gesamtpreis von 125,- Euro zzgl. MwSt mit einer Gültigkeit von 12 Monaten. Diese Coupons können von jedem Ihrer Mitarbeiter für unsere „virtuelle Sprechstunde“ eingelöst werden. Ein Coupon hat hierbei einen Gegenwert von 15 Minuten Sprechzeit.

Vereinbaren Sie oder Ihr Mitarbeiter einen Termin mit uns. Im Anschluss erhalten Sie eine Mail mit dem Zugang zum virtuellen Klassenraum, in dem Sie sich dann zum entsprechenden Zeitpunkt mit dem Trainer „treffen“.

Bestehende Probleme können vorab bei unserem Trainer eingereicht werden, um gezielt und gemeinsam zu einer Lösung zu gelangen.

 

Sprechstunden-Termine:

Jeden ersten Freitag im Monat - oder nach Vereinbarung.

 

Selbstverständlich kann unser Trainer diese „Sprechstunden“ firmenintern auch bei Ihnen vor Ort durchführen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nach oben